Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Kutschfahrt
Die Heidschnucken kommen
Heidschnuckeneintrieb

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Kartendaten werden geladen ...

 

Mit der Kutsche ab Behringen zum "Schäferstündchen"

OT Behringen, Mühlenstr. 2
29646 Bispingen

 

Veranstalter

Verkehrsverein Behringen e.V.
Mühlenstr. 2
29646 Bispingen
E-Mail: verkehrsverein@behringen-online.de

Preise

Mit ErlebnisCard: Erwachsene10,50 €
Kinder 5 - 12 Jahre 5,00 €
Ohne ErlebnisCard: Erwachsene 12,50 €
Kinder von 5 - 12 Jahre 6,00 €
alle Kinder bis 4 Jahrefrei

Mit der Kutsche ab Behringen zum "Schäferstündchen"

20.04.2020 17:15 Uhr
27.04.2020 17:15 Uhr
04.05.2020 17:15 Uhr
11.05.2020 17:15 Uhr
18.05.2020 17:15 Uhr
25.05.2020 17:15 Uhr
01.06.2020 17:15 Uhr
08.06.2020 17:15 Uhr
15.06.2020 17:15 Uhr
22.06.2020 17:15 Uhr
29.06.2020 17:15 Uhr
06.07.2020 17:15 Uhr
13.07.2020 17:15 Uhr
20.07.2020 17:15 Uhr
27.07.2020 17:15 Uhr
03.08.2020 17:15 Uhr
10.08.2020 17:15 Uhr
17.08.2020 17:15 Uhr
24.08.2020 17:15 Uhr
31.08.2020 16:45 Uhr
07.09.2020 16:45 Uhr
14.09.2020 16:45 Uhr
21.09.2020 16:45 Uhr
28.09.2020 16:45 Uhr
05.10.2020 16:15 Uhr
12.10.2020 16:15 Uhr

Sie fahren ab der Behringer Ortsmitte mit der Kutsche durch Felder, Wald und Heide zum Schäfer und seinen Heidschnucken. Sie erleben den Heidschnuckeneintrieb und können mit dem Schäfer über seine Arbeit und vieles mehr plaudern. Auf der Rückfahrt können Sie den Blick über weite Heidelandschaft genießen und die Abendstimmung in der Heide erleben.


Anmeldung:

Verkehrsverein Behringen, Tel. 05194/830

oder Bispingen-Touristik, Tel. 05194/9879690

 


Treffpunkt:

Verkehrsverein Behringen

29646 Bispingen-Behringen, Mühlenstr. 2

 

Das dürfte Sie interessieren

Behringen

Behringen ist ein Ortsteil der Gemeinde Bispingen.Ein Heideort, wie er vielseitiger kaum sein kann.Durch die besondere Lage direkt am Naturschutzpark Lüneburger Heide, den Brunausee Behringen, die Nähe zu vielen Freizeitangeboten

Heidschnucken - unsere tierischen Landschaftspfleger

Heidschnucken und die Lüneburger HeideDie Heidschnucke ist eine alte Landschafrasse, die von den auf Sardinien und Korsika beheimateten Mufflons abstammen soll. Insgesamt ist die Rasse in sechs Unterarten aufgeteilt. Auf