Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Das Original, Bild Hubertus Blume
Heimatmuseum, Hermannsburg
Lehmbackofen auf dem Museumshof

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Kartendaten werden geladen ...

 

Theater Landpartie in Hermannsburg - "Das Original"

Harmsstraße 3a
29320 Hermannsburg

 

Veranstalter

Schlosstheater Celle in Kooperation mit dem Heimatbund Hermannsburg
Schlossplatz 1
29221 Celle
E-Mail: info@schlosstheater-celle.de

Preise

Erwachsene20,00 €
Ermäßigt10,50 €
Schüler bis 20 Jahre5,00 €

Theater Landpartie in Hermannsburg - "Das Original"

30.06.2019 19:00 Uhr

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr wird die THEATER LANDPARTIE auch in diesem Jahr wieder fortgesetzt.


An 13 Abenden sind zwischen dem 24. Mai und dem 30. Juni zwei verschiedene Stücke an zwölf ungewöhnlichen und besonderen Orten zu erleben – und zwar unter freiem Himmel. Und wieder ist die Landpartie gewachsen: Vier neue Spielorte sind hinzugekommen: Hustedt, Nienhagen, Nienhof und das Kulturcafé nebenan in Winsen. In Winsen werden also beide Stücke gespielt, aber an unterschiedli-chen Orten.


Die Theater Landpartie als gemeinschaftliches Kulturerlebnis
Durch die Zusammenarbeit mit den beteiligten Gemeinden und Vereinen - in Hermannsburg ist es der Heimatbund - will das Schlosstheater seine Präsenz in der Region und das kulturelle Angebot vor Ort erhöhen. Interessierte Laienschauspieler haben an jedem Spielort die Möglichkeit, an der Aufführung teil zu nehmen.

Am 30. Juni macht die Landpartie unter den Eichen auf dem Gelände des Heimatmuseums in Hermannsburg Station. Zu sehen sein wird "Das Original", ein spannendes Spiel um materielle und persönliche Werte von Stephen Sachs.

Jede Aufführung ist eine Premiere
Die ständig wechselnden Spielstätten und damit auch ständig wechselnde Spielbedingungen erfordern Kreativität und Improvisation von den Künstlern. Somit wird jede Aufführung zur Premiere und einem einmaligen Erlebnis.
Sollte das Wetter bei dieser Aufführung nicht mitspielen, gibt es natürlich auch eine Schlechtwettervariante: Pausenhalle der Schule im Örtzetal gleich nebenan.

Das Original
Für Kunst interessiert sich Maude Gutman in ihrer Wohnwagensiedlung eigentlich überhaupt nicht. Dennoch ist sie davon überzeugt, dass das potthässliche Gemälde, das sie in einem Trödelladen gefunden hat, ein Original von Jackson Pollock ist und damit 50 Millionen Dollar wert ist.  Der New Yorker Kunstexperte ist da allerdings gänzlich anderer Meinung..... Ein spannendes Spiel über Werte, Authentizität und Vorurteile.


Kartenvorverkauf
Theaterkasse, Celler Innenstadt, Markt 18, 29221 Celle, Tel.: 05141-90508-75/76
Volksbank Südheide Filialen
Malys Eck, Celler Str. 17, 29320 Hermannsburg, Tel.: 05052-98770

 

Das dürfte Sie interessieren

..

Back- und Aktionstag Heimatmuseum Hermannsburg

Backtag auf dem Gelände des Heimatmuseums in Hermannsburg. Rund um den historischen Lehmbackofen herrscht geselliges Treiben auf dem Museumsgelände. Der Duft von frisch gebackenem Butterkuchen empfängt den Gast schon von

Barockes Schlosstheater in Celle

Schlosstheater Celle – zwischen barocker Tradition und moderner InszenierungDas Schlosstheater Celle ist Europas ältestes regelmäßig bespieltes Barocktheater mit festem Ensemble und seit jeher von besonderer Bedeutung für das kulturelle Angebot

Celle: Schloss Celle

Das Celler Schloss in Celle war eine der Residenzen des Herzogtums Braunschweig-Lüneburg (Welfen).Die Welfen hatten ihren Machtzenit zum einen im Heiligen Römischen Reich im 12. Jahrhundert als Gegenpart zu den

..

Heimatmuseum Hermannsburg: "Herr Lehrer, ich weiß was!" - von den Volksschulen bis zur Grundschule Hermannsburg

"Herr Lehrer, ich weiß was!" - Sonderausstellung im Heimatmuseum - von den Volksschulen bis zur Grundschule Hermannsburg Am Sonntag, den 7.April, wurde die Sonderausstellung „Herr Lehrer, ich weiß was! – Von den

Hermannsburg: Heimatmuseum

Herzlich Willkommen im Heimatmuseum in Hermannsburg!Das Heimatmuseum in Hermannsburg wird durch den Förderkreis Heimatmuseum ehrenamtlich geführt. Während der Öffnungszeiten führen die Mitglieder die Besucher gern durch die mit viel Liebe