Ausflugstipps-Seen-Flüsse

Seen, Flüsse & Bäder

Die Heideflüsse gehören zur Heide, wie die Blüte. Insbesondere zur Kanu-Zeit bieten sie eine tolle Möglichkeit, ruhig und naturnah die Gegend zu erkunden.

Seen, Flüsse & Bäder

Aktueller Pegelstand an der Örtze

Damit die Örtze kanusportlich genutzt werden kann, müssen einige "Spielregeln" eingehalten werden, die in der Verordnung des Landkreises Celle zum Schutze von Heidebächen festgelegt wurden (weiterer Artikel).Die Örtze darf nur

Befahrensregeln auf den Heidebächen im Naturpark Südheide

Die wassersportliche Nutzung der Fließgewässer soll nur im Einklang mit der Natur erfolgen, dies wird durch die Verordnung abgesichert.Folgende Regeln sind zu beachten:Die Heidebäche Örtze (ab Mühle Müden/Örtze), Lachte (ab

Müden (Örtze), Naturpark Südheide: Fluss-Wald-Erlebnispfad W 3 (Rundwege 3km, 3,6km, 8,8km, 19,1km)

Zwischen Hermannsburg, Müden (Örtze) und Poitzen erschließt der Fluss-Wald-Erlebnispfad die Landschaft des Örtzetals mit naturnahen Heidebächen, einem See und viel Wald und Grünland. Zahlreiche Mitmachstationen und Informationstafeln zum Thema Wald

Wo Störche ihre Kreise ziehen

In diesem Frühjahr kamen die ersten Störche in der Region Celle aufgrund des milden Wetters schon sehr früh aus dem Winterquartier zurück in die südliche Lüneburger Heide. Lebensraum der StörcheWeißstörche