Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Planwagen Heidefahrten Krüger
Blick aus der Sicht des Kutschers

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Heidefahrten Krüger

Begleiten Sie Gerd Krüger auf den historischen Wegen im ehemaligen Kieselkurabbaugebiet Oberoher Heide.


 

Mit zwei Pferdestärken bewegt sich der Planwagen von Qualitätskutscher Gerd Krüger von Neulutterloh aus in die Oberoher Heide. Diese Heidefläche zwischen Unterlüß und Müden (Örtze) inmitten des Naturpark Südheide, ist ein ehemaliges Kieselgurabbaugebiet, das mit seinem Landschaftsbild für viel Abwechslung sorgt.

Kieselgur
"Das weiße Gold" hatte viele verschiedene Zwecke unteranderem erkannte der Celler Ingenieur Wilhelm Berkefeld die Filtrierfähigkeit und eintwickelte die aus Kieselgur gebrannte Filterkerzen. Bei der Cholera-Epidemie in Hamburg 1892 wurde dieser Berkefeld-Filter erfolgreich eingesetzt.

Die Natur kehrt zurück

Zahlreiche Kieselgurgruben hat sich die Natur zurückerobert. Einige Gruben haben sich zu naturnahen Teichen entwickelt, andere sind mit Wald bestanden. So ergibt sich ein interessanter Wechsel aus Gewässern mit angrenzenden Feuchtbiotopen und sandigen Trockenstandorten. Letztere weisen großflächige Heiden und Borstgrasrasen auf, die sich mit lichten Birkenwäldern und Kiefernbeständen abwechseln.

Die Heideflächen werden täglich von einer Heidschnuckenherde beweidet, die in Niederohe beheimatet ist.


Heidefahrten Krüger
Begleiten Sie den Qualitätskutscher auf einer mehrstündigen Fahrt durch die wunderschöne Heidelandschaft des Naturparks Südheide. Eine der schönsten, unberührten Heideflächen in der Lüneburger Heide.

Verpflegung

Sehr gerne halten wir auf Wunsch verschiedene Speisen bereit. Nach Absprache ist von einer Heide-Vesper, über Eintopf bis hin zu Kaffee & Kuchen fast alles möglich. Wir beziehen unsere Speisen von regionalen Anbietern und haben immer eine Auswahl an Getränken für Sie auf der Kutsche dabei.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
   


Kontakt


Heidefahrten - Gerd Krüger

Neu-Lutterloh 3

29345 Unterlüß


Tel.: 05827-1569


oder

Tourist Information Gemeinde Südheide

Am Markt 3, 29320 Hermannsburg

Tel.: 05052-6574 oder hermannsburg@lueneburger-heide.de




 

Das dürfte Sie interessieren

..

Kutschfahrt nach Wiechel in der Oberoher Heide

Mitzwei PS durch die historische HeidelandschaftZwischen Unterlüß und Müden (Örtze), mitten im Naturpark Südheide, liegt eine ausgedehnte Heidefläche im ehemaligen Kieselgurabbaugebiet, das mit seinem Landschaftsbild für viel Abwechslung sorgt. Das

Unterlüß: Das weiße Gold der Südheide entdecken (Halbtagestour 22 km)

Entdecken Sie auf dieser Fahrradtour durch den Naturpark Südheide das „weiße Gold der Südheide“, wie der vielseitige Bodenschatz Kieselgur genannt wird. Der Weg führt Sie durch zahlreiche Heideflächen undan ehemaligen Kieselgur-Abbaugebieten vorbei.

Müden (Örtze): Oberoher Heide im ehemaligen Kieselgurabbaugebiet

Zwischen Müden (Örtze) und Unterlüß, mitten im Naturpark Südheide, liegt eine ausgedehnte Heidefläche im ehemaligen Kieselgurabbaugebiet, das mit seinem Landschaftsbild für viel Abwechslung sorgt.Die Heidefläche hier ist sehr weitläufig und

Unterlüß

Herzlich Willkommen in Unterlüß!Unterlüß ist ein Ort in der südlichen Lüneburger Heide und liegt mitten im Naturpark Südheide. Der Heideort ist mit dem urwaltartigen Lüßwald und den nahegelegenen Heideflächen idealer

HEIDE fragt: [Interview] Heidschnuckenschäfer in der Lüneburger Heide: Carl W. Kuhlmann

Heidschnuckenzüchter in der Lüneburger HeideIm Mittelalter waren unsere Heidebauern auch Heidschnuckenzüchter. Heute ist das Züchten von Heidschnucken ein eigenständiger Beruf, der aus der Tradition heraus gewachsen ist. Doch was verbirgt sich hinter diesem Beruf? Wir