Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Entlang des Allerradweges in Eilte

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Die Aller - Paddeltour mit Storchenblick

Die Aller ist kein großer Fluss wie beispielsweise die Elbe oder die Weser, aber dafür sehr beeindruckend und wahrhaft romantisch. Breit, still und gemächlich zieht die Aller ihr blau schimmerndes Band schleifenförmig durch das Urstromtal. Ihre Fließgeschwindigkeit zieht Flusswanderer magisch an und bereitet ihnen naturnahe Stunde in der idyllischen Landschaft der Südheide. An ihrem Ufer weiden Kühe, Pferde grasen das sattgrüne Allergras und sogar Kraniche und Reiher stelzen nach einem Fischfang gemächlich durch die Allerwiesen und gehen ihren normalen Lebensgewohnheiten nach.

Das Urstromtal der Aller ist ein Paradies für Weißstörche. Ab Mitte Juli bis August sollten Sie bei Ihrer Paddeltour  Ihre Augen besonders auf die Allerwiesen richten. Zu dieser Zeit werden die Jungstörche flügge und erkunden die umliegenden Felder und sattgrünen Allerwiesen.

Von Wienhausen bis nach Rethem bietet die Aller Flusswanderern ein fast unendliches Paddelvergnügen durch das Urstromtal der Aller. Nicht nur die intakte Naturlandschaft macht die Aller zu einem beliebten Paddelfluss. Es sind auch die zahlreichen Anlegerstellen. Die Anleger in der Residenzstadt Celle, Wienhausen oder in Winsen (Aller) ermöglichen Ihnen kulturelle Landgänge auf hohem Niveau und die Anleger in Marklendorf oder Hodenhagen sind ideal für weite Spaziergänge entlang der Aller und auf dem Allerdeich. Genau das richtige um sich die Beine zu vertreten.


 

Von Anleger zu Anleger:
Wienhausen – Celle: 12 km
Celle – Winsen (Aller): 18,6 km
Winsen (Aller) – Marklendorf: 20,7 km
Marklendorf  - Hodenhagen: 18,2 km
Hodenhagen - Bosse: 17,3 km
Bosse – Rethem: 8 km

Offizielle Ein- und Ausstiegsstellen:
Wienhausen, Osterloher Wehr, Celle Allerbrücke (B3), Celler Hafen, Boye, Stedden, Oldau, Winsen (Aller), Weißer Stein, Schleuse Bannetze, Jeversen-Thören (K65), Marklendorf, Engehausen, Buchholz (Aller), Essel, Hodenhagen, Eilte, Bosse, Frankenfeld, Rethem

Umtragestellen:
Osterloher Wehr, Celle Allerbrücken, Oldau, Schleuse Bannetze , Marklendorf

Hinweis:
Auf dem Abschnitt Celle bis Marklendorf ist die Aller auch für Fahrgastschiffe und Sportboote befahrbar.

 

Das dürfte Sie interessieren

Abenteuer-Ausflug für Gruppen - per Rad und Kanu durch`s Urstromtal der Aller

Unser Guide stellt sich vor, dann ´rauf auf die Bikes! Ein Aktivtag wie er sein soll! Wir durchqueren das Celler Land - ortskundig geführt - erleben den Osterbruch und die

Kanu-Feeling - Erlebnisreiche Kanutouren auf Aller und Örtze

Für Naturfans, Familien, Paare und EnergieauftankerWollen Sie dem stressigen und oft lärmenden Alltag entfliehen ? Dann steigen doch mal in ein Kanu ! Erleben Sie die wildromantische Örtze und folgen

Kanuverleih: Outdoorzentrum Region Celle

...ein günstiges Sommervergnügen für Gruppen, Familien oder nur zu zweit! Erleben Sie per Boot die Aller aus fast vergessener Perspektive, als Abenteuer Kanuwandern oder einfach nur entspannend in idyllischer Umgebung.

Meyer`s KANATOUR

Herzlich Willkommen bei Meyer`s KANATOUR: Kanutouren mit Barbecues uvm. auf der Örtze, Aller & Lachte in der Lüneburger Heide!Naturerlebnis - Outdoor - Incentives and more..Wir sind Ihr Ansprechpartner für Gruppen,

Wietze: Kanu-Ausflug für Gruppen im Allertal

Wir bringen ihre Gruppe unter einen Hut...Mit Kultur und Natur begeistert dieser Ausflug im Kanu und auf dem Rad alle Teilnehmer. Ein tolles Event für Ihre Gruppe, bei dem jeder