Ausflugstipps-Reiten

Reiten

Der Landkreis Celle ist ausgezeichnet worden als eine der besten Reitregionen Deutschlands. Auch Hermannsburg und die Südheide stehen im Zeichen des Pferdes. Reiten kann man hier überall.

Reiten

Reitparadies Südheide

20 ausgeschilderte Reittouren durch Heide, Wald und Flur stehen im Landkreis Celle zur Verfügung!Reitgenuss auf höchstem Niveau erwartet Sie in der Region Celle. Das ausgewiesene Reitroutennetz mit zahlreichen Park&Ride-Stationen entlang

Park & Ride Naturparkplätze für Reiter

Im Naturpark Südheide stehen für den Reiter auch Naturparkplätze als Park&Ride-Stationen zur Verfügung. Speziell angelegte Stellplätze für Pferdeanhänger sind auf den im Frühjahr 2011 völlig neu gestalteten Plätzen vorhanden. Von

Park & Ride-Betriebe für Reiter

Im Naturpark Südheide bieten sich Reiterhöfe, Gastronomiebetriebe und Pensionen als Park&Ride-Stationen an und sind ideale Ausgangspunkte für Ihre Reittour.Entweder können Sie Ihren Pferdeanhänger auf dem Grundstück oder im öffentlichen Bereich

Reittour 01: Hermannsburg/ Misselhorn

Sehr schöne Reittour auf überwiegend naturbelassenen Sandböden entlang von ausschweifenden Heideflächen in abwechslungsreicher, teils leicht hügeliger Landschaft. Einige Natursprünge stehen zur Verfügung. Die ideale Tour für den gemütlichen Tagesreiter.Die Tour

Reittour 02: Hermannsburg/Misselhorn

Tolle Reittour auf überwiegend naturbelassenen Sandböden und festen Waldböden entlang von ausgedehnten Heide- und Waldflächen in abwechslungsreicher Landschaft und durch zwei kleine, anschauliche Ortschaften. Einige Natursprünge stehen zur Verfügung.Die Tour

Reittour 02a: Hermannsburg/Dehningshof

Eine schöne Rundtour, die Sie durch herrliche Wälder führt. Die Wege sind naturbelassen mit einigen guten Galoppstrecken.Die Tour beginnt am Parkplatz "Dehningshof"Anfahrt zum Parkplatz "Dehningshof":Von der L 281 zwischen Oldendorf

Reittour 03: Hermannsburg/Dehningshof

Idyllisch gelegene Tour auf gut bereitbaren, abwechslungsreichen Wegen. Der Naturpark Südheide zeigt sich hier mit wunderschönen Wald- und Heideflächen von seiner schönsten Seite. Mehrere Reitergasthöfe befinden sich am Wegesrand.Anfahrt zum

Reittour 05 Hermannsburg/Weesen, ca. 34 km

Auf der Reittour 5 können Sie die wunderschönen Heideflächen der Misselhorner Heide genauso genießen wie den lauschigen Wald, durch den weite Strecken dieser Route verlaufen. Lassen Sie sich vom Naturpark

Reittour 10: Hermannsburg/Weesen

Eine Erkundungstour mit teilweise befestigten Wegen in landschaftlich schöner Umgebung im Naturschutzgebiet. Diese Strecke wird für beschlagene Pferde empfohlen.Die Tour beginnt in Weesen.Anfahrt:Weesen ist ein Ortsteil von Hermannsburg. Der Ausgangspunkt

Reittour 12: Hermannsburg/Weesen

Interessante und ausgedehnte Tour mit abwechslungsreichen Teilabschnitten der Region. Auf dieser Tour gelangen Sie auch an einige wildromantisch Heidebäche, nicht zuletzt auch zum Heidefluss Örtze. Für Wanderreiter besonders geeignet.Die Tour